Freizeitmöglichkeiten

In unseren Ferienwohnungen erleben Sie die Ostsee und unberührte Natur hautnah:

Nach wenigen Schritten (ca. 80 m) erreichen Sie den ausgedehnten Sandstrand, der sich bis zur kleinen Ortschaft Wohlenberg hinzieht. Das Wasser in der Bucht ist durchschnittlich 8 Grad wärmer als im sonstigen Ostseebereich, was das Baden eher möglich macht. Die breite Flachwasserzone bietet für Kinder ideale Spiel-und Bademöglichkeiten. Auf dem Areal des nahe gelegenen Campingplatzes befindet sich eine Surf- und Kiteschule, die Gaststätte Schwalbennest sowie ein kleiner Laden.

Strand die Surfschule

Wenden Sie sich dagegen Richtung Osten, beginnt sanft ansteigend die Steilküste mit vorgelagertem Naturstrand, an dem Sie sogar bis Wismar (ca. 15 Km) laufen können ( Buslinie 240 bringt Sie zurück).

Alternativ können Sie den an unserer Siedlung beginnenden Hochuferweg - eine Teilstrecke des europäischen Fernwanderwegs - mit underschönen Ausblicken über das Meer nutzen. Wer Entspannung durch Wanderungen am Meer sucht, kommt hier auf seine Kosten und fühlt sich vielleicht erinnert an die Landschaft auf der Insel Hiddensee.

Der Hochuferweg Blick vom Hochuferweg

Auch der Ostseeküstenradweg führt an unserer Siedlung vorbei . Im Nachbarort Hohen Wieschendorf befindet sich ein Golfplatz.

Die 12 km entfernt liegende Hansestadt Wismar gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und lädt mit ihrer historischen Altstadt und einem malerischen Hafen zum Bummeln ein. Bei schlechtem Wetter bietet das Erlebnisbad „Wonnemar“ eine Alternative zum Baden in der Ostsee. Genau so schnell erreichen Sie gen Westen das Ostseebad Boltenhagen.