Wohlenberger Wiek

Die WohlenbergerWiek ist die halbrunde Bucht zwischen Wismar und Boltenhagen an der Ostseeküste Nordwestmecklenburgs.

Aufgrund einer ausgedehnten Sandbank erwärmt sich das Wasser in der Bucht im Frühjahr eher und weist durchschnittlich eine um 8 Grad wärmere Wassertemperatur als die übliche Ostsee auf. An der Südküste der Bucht befindet sich eine ausgedehnter, mehrere Kilometer langer Sandstrand . Die Bucht verfügt über eine breite Flachwasserzone mit Tiefen unter einem Meter, welche besonders Kindern ideale Spiel- und Bademöglichkeiten bietet. Das Westufer sowie das Ostufer bildet eine imposante, naturbelassene Steilküste mit vorgelagertem Strand. Unsere Ferienwohnungen liegen im Südosten der Bucht, wo die Steilküste beginnt. So kann man mit wenigen Schritten entweder den weißen Sandstrand – oder wenn man sich am Strand nach Osten wendet – den weniger besuchten Naturstrand erreichen. Dieser lädt zu ausgedehnten Spaziergängen mit einer besonders durch die Steilküste beeindruckenden Küstenlandschaft ein. Über einen Hochuferweg, der wunderschöne Ausblicke über die Bucht zulässt, gelangen Sie zurück in die Ferienwohnung.



Steilküste Steilküste